Kategorie: Kalkulation

Excel-Tipps (nicht nur) für Controller

Excel-Logo

In der täglichen Arbeit mit Excel sind es manchmal die kleinen Tipps, die zu mehr Effizienz verhelfen. Hier finden Sie eine Zusammenstellung der für mich besonders hilfreichen Funktionen bzw. Formatierungen. Inhalt des eBooks1. Basisfunktionen Kumulierte Werte – Einfache Durchschnitts-Werte –

Getagged mit: ,

„Hilfe, wie kalkuliere ich richtig?“ – Kalkulationsleitfaden (nicht nur) für Produktmanager

Workshop “Kalkulationsleitfaden” in Kooperation mit dem Modeverband GermanFashion am 06. Juni 2018 in Düsseldorf. In vielen Unternehmen der Mode-Branche werden wirtschaftliche Probleme durch eine unklare und ungenaue Kalkulation verursacht. Nicht selten führt eine zu undifferenzierte Kalkulation zu falschen Entscheidungen. Produktmanager,

Getagged mit: , , , ,

Excel-Tool: Kalkulation im Einzelhandel

Wie war das noch mit der Kalkulation im Einzelhandel? Welche Varianten gibt es da? Können Sie in der Verhandlung des Partnerschaftsmodells spontan entscheiden, ob Sie z.B. mit einem Kalkulationsfaktor von 2,6 und max. 10 % Abschriften eine gewünschte Spanne zusagen

Getagged mit: , , ,

Planung im Einzelhandel aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Planung im (Fashion-) Einzelhandel

Für die Planung aus betriebswirtschaftlicher Sicht sind im Einzelhandel vor allem die folgenden Kennzahlen von Bedeutung: Umsatzentwicklung und -anteile, Preisänderungen, erzielte Kalkulation, Terminierung der Wareneingänge, Lagerumschlag und Abverkaufsquoten und dies jeweils getrennt nach (Haupt-) Warengruppen und Lieferanten. Die nachfolgenden Erläuterungen

Gut zu wissen: Was kostet mich die Anwesenheit meiner Mitarbeiter tatsächlich?

Was kostet eine Anwesenheitsstunde meiner Mitarbeiter? Händler möchten beispielsweise wissen, was sie eine Stunde Öffnungszeit ihres Geschäftes kostet. Industriebetriebe fragen: “Was kostet die Spätschicht am Sonntag?” Die spontane Rechnung: Grundgehalt geteilt durch tarifliche Arbeitszeit führt in die Irre. Die Stundensatzkalkulation

Getagged mit: , ,

Sortimentsanalyse mit der Rentabilitätszahl

Sortimentsanalyse Mit der Sortimentsanalyse sollen im Rahmen des Sortimentscontrollings Schwächen aufgedeckt werden, die rechtzeitige Gegensteuerungsmaßnahmen ermöglichen.

Getagged mit: , , ,

Rote Zahlen im Fashion-Webshop? Ab welcher Retourenquote “kippt” die Rendite?

Abwicklungskosten bei Endverbraucher-Retouren – Zahlenbeispiele Bereits in der Vergangenheit hatten wir auf die hohe Bedeutung der Retourenkosten für den eCommerce mit Bekleidung hingewiesen. Die Retourenquote ist DER Stellhebel für die Wirtschaftlichkeit Ihres Webshops. Wir zeigen Ihnen  eine Übersicht der zu

Getagged mit: ,

Zahlverfahren – Was kostet das Bezahlen im Internet wirklich?

Mittlerweile steht für Online-Händler eine Vielzahl an unterschiedlichen Zahlverfahren zur Verfügung, die sich nicht nur in Bezug auf die Akzeptanz bei den Kunden, das Zahlungsausfallrisiko und die Kosten stark voneinander unterscheiden. Gerade die Kosten sind ein wichtiges Auswahlkriterium für die

Getagged mit: ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen