Kategorie: Controlling

„Hilfe, wie kalkuliere ich richtig?“ – Kalkulationsleitfaden (nicht nur) für Produktmanager

Workshop „Kalkulationsleitfaden“ in Kooperation mit dem Modeverband GermanFashion am 06. Juni 2018 in Düsseldorf. In vielen Unternehmen der Mode-Branche werden wirtschaftliche Probleme durch eine unklare und ungenaue Kalkulation verursacht. Nicht selten führt eine zu undifferenzierte Kalkulation zu falschen Entscheidungen. Produktmanager,

Getagged mit: , , , ,

Seminar: Basiswissen Betriebswirtschaft – 20.02.2018 in Düsseldorf

Basiswissen Betriebswirtschaft Jede Abteilung Ihres Unternehmens soll „wirtschaftlich arbeiten“ und muss sich deshalb mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen befassen. Faktisch bedeutet es einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen, wenn auf allen Ebenen und in allen Bereichen unternehmerisch gedacht, geplant und gehandelt wird.

Getagged mit: , ,

Jahresplaner 2018 – Herbstzeit ist Planungszeit

Herbstzeit ist Planungszeit. Als kleinen Service finden Sie deshalb hier den Jahresplaner 2018 zum kostenlosen Download. Typische Fragestellungen bei der Unternehmensplanung für das nächste Jahr: Wie viele Arbeitstage haben wir pro Monat? Wie viele Feiertage gibt es? Wann ist eigentlich

Getagged mit:

Planung im Einzelhandel aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Planung im (Fashion-) Einzelhandel

Für die Planung aus betriebswirtschaftlicher Sicht sind im Einzelhandel vor allem die folgenden Kennzahlen von Bedeutung: Umsatzentwicklung und -anteile, Preisänderungen, erzielte Kalkulation, Terminierung der Wareneingänge, Lagerumschlag und Abverkaufsquoten und dies jeweils getrennt nach (Haupt-) Warengruppen und Lieferanten. Die nachfolgenden Erläuterungen

Personalkennzahlen – passend zu Ihren Unternehmenszielen

KPIs und Kennzahlensysteme im Management-Reporting

Personalkennzahlen bilden komplexe Sachverhalte in einfachen Zahlen ab und helfen dabei, einen Überblick über den Personalbestand zu erhalten. Ab einer Größe von 60 bis 80 Mitarbeitern kann das Management das Personal meistens nicht mehr „mit bloßem Auge“ beobachten. Damit die

Getagged mit: , , ,

Outsourcing von Controlling-Tätigkeiten: gut vorstellbar, dennoch kaum umgesetzt

ausgelagerte Controlling-Dienstleistungen Haben Sie Ihre Unternehmenszahlen im Griff und können die daraus notwendigen Maßnahmen herleiten? Die technologische Entwicklung ermöglicht mittlerweile, auch über das Outsourcing von Controlling-Tätigkeiten nachzudenken. Fehlendes eigenes Know-how und fehlende IT-Systeme sind wichtige Gründe für das Outsourcing von

7 Gründe, warum Unternehmen kein Controlling brauchen

Studien zeigen, dass Unternehmen mit einem passenden Controlling mittel- und langfristig besser abschneiden, als Unternehmen ohne diese Instrumentarien. Warum funktioniert Controlling dennoch vielfach nicht? Mein Unternehmen funktioniert auch ohne Controlling! Solange keine Insolvenz erfolgt, ist das vielleicht richtig. Aber es

Getagged mit: , ,

Ishikawa: mit „Fischgräten“ zur Problemlösung

Ishikawa - Fischgrät - Diagramm

Treten im betrieblichen Alltag Probleme auf, so wird oft die „erstbeste“ Erklärung für das aufgetretene Problem angegangen. Dieser unüberlegte Aktionismus  ist aber meistens nicht zielführend. Das kommt Ihnen bekannt vor? Dann probieren Sie doch einmal, ein „Fischgrät-Diagramm“ zu erstellen. Die

Top