Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen wur­den zuletzt am 22. März 2021 aktualisiert

1. Einführung

Die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen gel­ten für die­se Web­site und für die Trans­ak­tio­nen im Zusam­men­hang mit unse­ren Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen. Sie kön­nen durch zusätz­li­che Ver­trä­ge gebun­den sein, die sich auf Ihre Bezie­hung zu uns oder auf Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen bezie­hen, die Sie von uns erhal­ten. Wenn Bestim­mun­gen der Zusatz­ver­trä­ge mit Bestim­mun­gen die­ser Bedin­gun­gen in Kon­flikt ste­hen, haben die Bestim­mun­gen die­ser Zusatz­ver­trä­ge Vorrang.

2. Verbindlichkeit

Indem Sie sich auf die­ser Web­site regis­trie­ren, auf sie zugrei­fen oder sie ander­wei­tig nut­zen, erklä­ren Sie sich mit den nach­ste­hend auf­ge­führ­ten Bedin­gun­gen ein­ver­stan­den. Die blo­ße Nut­zung die­ser Web­site setzt die Kennt­nis und Akzep­tanz die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen vor­aus. In eini­gen beson­de­ren Fäl­len kön­nen wir Sie auch um Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung bitten.

3. Elektronische Kommunikation

Durch die Nut­zung die­ser Web­site oder die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit uns auf elek­tro­ni­schem Wege erklä­ren Sie sich damit ein­ver­stan­den und erken­nen an, dass wir mit Ihnen auf elek­tro­ni­schem Wege auf unse­rer Web­site oder per E‑Mail kom­mu­ni­zie­ren dür­fen, und Sie erklä­ren sich damit ein­ver­stan­den, dass alle Ver­ein­ba­run­gen, Mit­tei­lun­gen, Offen­le­gun­gen und sons­ti­gen Mit­tei­lun­gen, die wir Ihnen auf elek­tro­ni­schem Wege zukom­men las­sen, alle gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen erfül­len, ein­schließ­lich, aber nicht beschränkt auf die Anfor­de­rung, dass sol­che Mit­tei­lun­gen schrift­lich erfol­gen müssen.

4. Geistiges Eigentum

Wir oder unse­re Lizenz­ge­ber besit­zen und kon­trol­lie­ren alle Urhe­ber­rech­te und sons­ti­gen Rech­te an geis­ti­gem Eigen­tum auf der Web­site sowie die Daten, Infor­ma­tio­nen und sons­ti­gen Res­sour­cen, die auf der Web­site ange­zeigt wer­den oder auf der Web­site zugäng­lich ist.

4.1 Alle Rech­te vorbehalten

Sofern nicht anders ange­ge­ben, wird Ihnen kei­ne Lizenz oder ein ande­res Recht im Rah­men von Urhe­ber­rech­ten, Mar­ken, Paten­ten oder ande­ren Rech­ten an geis­ti­gem Eigen­tum gewährt. Das bedeu­tet, dass Sie ohne unse­re vor­he­ri­ge schrift­li­che Geneh­mi­gung kei­ne Res­sour­cen die­ser Web­site in irgend­ei­ner Form nut­zen, kopie­ren, repro­du­zie­ren, vor­füh­ren, aus­stel­len, ver­brei­ten, in ein elek­tro­ni­sches Medi­um ein­bet­ten, ver­än­dern, zurück­ent­wi­ckeln, dekom­pi­lie­ren, über­tra­gen, her­un­ter­la­den, über­mit­teln, mone­ta­ri­sie­ren, ver­kau­fen, ver­mark­ten oder kom­mer­zia­li­sie­ren wer­den, es sei denn, zwin­gen­de gesetz­li­che Bestim­mun­gen (wie z.B. das Zitat­recht) sehen etwas ande­res vor.

5. Newsletter

Unge­ach­tet des­sen kön­nen Sie unse­ren News­let­ter in elek­tro­ni­scher Form an ande­re Per­so­nen wei­ter­lei­ten, die an einem Besuch unse­rer Web­site inter­es­siert sein könnten.

6. Eigentum Drittanbieter

Unse­re Web­site kann Hyper­links oder ande­re Ver­wei­se auf Web­sites ande­rer Par­tei­en ent­hal­ten. Wir über­wa­chen oder über­prü­fen nicht den Inhalt der Web­sites ande­rer Par­tei­en, auf die von die­ser Web­site aus ver­wie­sen wird. Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen, die von ande­ren Web­sites ange­bo­ten wer­den, unter­lie­gen den All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen die­ser Drit­ten. Auf die­sen Web­sites geäu­ßer­te Mei­nun­gen oder Mate­ria­li­en wer­den von uns nicht unbe­dingt geteilt oder unterstützt.

Wir sind nicht ver­ant­wort­lich für Daten­schutz­prak­ti­ken oder Inhal­te die­ser Web­sites. Sie tra­gen alle Risi­ken, die mit der Nut­zung die­ser Web­sites und der damit ver­bun­de­nen Diens­te von Dritt­an­bie­tern zuge­hö­ren. Wir über­neh­men kei­ne Ver­ant­wor­tung für Ver­lus­te oder Schä­den jeg­li­cher Art, die sich dar­aus erge­ben, dass Sie per­sön­li­che Daten an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben haben.

7. Verantwortungsbewusster Umgang

Durch den Besuch unse­rer Web­site erklä­ren Sie sich damit ein­ver­stan­den, die­se nur für die beab­sich­tig­ten Zwe­cke und im Rah­men die­ser Bedin­gun­gen, etwai­ger zusätz­li­cher Ver­trä­ge mit uns sowie der gel­ten­den Geset­ze, Vor­schrif­ten und all­ge­mein aner­kann­ten Online-Prak­ti­ken und Bran­chen­richt­li­ni­en zu nut­zen. Sie dür­fen unse­re Web­site oder Diens­te nicht nut­zen, um Mate­ri­al zu ver­wen­den, zu ver­öf­fent­li­chen oder zu ver­brei­ten, das aus bös­ar­ti­ger Com­pu­ter­soft­ware besteht (oder mit die­ser ver­linkt ist); Sie dür­fen von unse­rer Web­site gesam­mel­te Daten nicht für Direkt­mar­ke­ting-Akti­vi­tä­ten nut­zen oder sys­te­ma­ti­sche oder auto­ma­ti­sier­te Daten­er­fas­sungs­ak­ti­vi­tä­ten auf oder in Bezug auf unse­re Web­site durchführen.

Die Teil­nah­me an Akti­vi­tä­ten, die Schä­den an der Web­site ver­ur­sa­chen oder ver­ur­sa­chen kön­nen oder die Leis­tung, Ver­füg­bar­keit oder Zugäng­lich­keit der Web­site beein­träch­ti­gen, ist strengs­tens untersagt.

8. Ideeneinreichung

Rei­chen Sie kei­ne Ideen, Erfin­dun­gen, Wer­ke oder ande­re Infor­ma­tio­nen ein, die als Ihr eige­nes geis­ti­ges Eigen­tum ange­se­hen wer­den kön­nen und die Sie uns prä­sen­tie­ren möch­ten, es sei denn, wir haben zuvor eine Ver­ein­ba­rung über das geis­ti­ge Eigen­tum oder eine Geheim­hal­tungs­ver­ein­ba­rung unter­zeich­net. Wenn Sie uns Ihre Inhal­te ohne eine sol­che schrift­li­che Zustim­mung zur Ver­fü­gung stel­len, gewäh­ren Sie uns eine welt­wei­te, unwi­der­ruf­li­che, nicht-exklu­si­ve und gebüh­ren­freie Lizenz zur Nut­zung, Repro­duk­ti­on, Spei­che­rung, Anpas­sung, Ver­öf­fent­li­chung, Über­set­zung und Ver­brei­tung Ihrer Inhal­te in allen bestehen­den oder zukünf­ti­gen Medien.

9. Beendigung der Nutzung

Wir kön­nen nach eige­nem Ermes­sen den Zugriff auf die Web­site oder einen dar­auf befind­li­chen Ser­vice jeder­zeit vor­über­ge­hend oder dau­er­haft ändern oder ein­stel­len. Sie erklä­ren sich damit ein­ver­stan­den, dass wir weder Ihnen noch Drit­ten gegen­über für eine sol­che Ände­rung, Aus­set­zung oder Been­di­gung Ihres Zugriffs auf die Web­site oder die Nut­zung der Web­site oder von Inhal­ten, die Sie auf der Web­site frei­ge­ge­ben haben, haf­ten wer­den. Sie haben kei­nen Anspruch auf Ent­schä­di­gung oder ande­re Zah­lun­gen, selbst wenn bestimm­te Funk­tio­nen, Ein­stel­lun­gen und/oder Inhal­te, zu denen Sie bei­getra­gen haben oder auf die Sie sich ver­las­sen haben, dau­er­haft ver­lo­ren gehen. Sie dür­fen kei­ne Zugangs­be­schrän­kungs­maß­nah­men auf unse­rer Web­site umge­hen oder umge­hen oder ver­su­chen, die­se zu umge­hen oder zu umgehen.

10. Garantien und Haftung

Durch nichts in die­sem Abschnitt wird eine gesetz­lich impli­zier­te Garan­tie ein­ge­schränkt oder aus­ge­schlos­sen, deren Ein­schrän­kung oder Aus­schluss rechts­wid­rig wäre. Die­se Web­site und alle Inhal­te der Web­site wer­den “wie sie sind” und “wie ver­füg­bar” bereit­ge­stellt und kön­nen Unge­nau­ig­kei­ten oder Tipp­feh­ler ent­hal­ten. Wir leh­nen aus­drück­lich jeg­li­che aus­drück­li­che oder still­schwei­gen­de Gewähr­leis­tung jeg­li­cher Art hin­sicht­lich der Ver­füg­bar­keit, Rich­tig­keit oder Voll­stän­dig­keit des Inhalts ab. Wir über­neh­men kei­ne Garan­tie dafür, dass:

  • dass die­se Web­site oder unse­re Inhal­te Ihren Anfor­de­run­gen entsprechen;
  • Die­se Web­site wird unun­ter­bro­chen, zeit­nah, sicher oder feh­ler­frei ver­füg­bar sein.

Nichts auf die­ser Web­site stellt eine recht­li­che, finan­zi­el­le oder medi­zi­ni­sche Bera­tung jeg­li­cher Art dar oder soll die­se dar­stel­len. Wenn Sie einen Rat benö­ti­gen, soll­ten Sie sich an einen ent­spre­chen­den Fach­mann wenden.

Die fol­gen­den Bestim­mun­gen die­ses Abschnitts gel­ten im gesetz­lich zuläs­si­gen Höchst­maß und schrän­ken unse­re Haf­tung in Bezug auf Ange­le­gen­hei­ten, die für uns rechts­wid­rig oder rechts­wid­rig wären, unse­re Haf­tung ein­zu­schrän­ken oder aus­zu­schlie­ßen, nicht ein oder aus. In kei­nem Fall haf­ten wir für direk­te oder indi­rek­te Schä­den (ein­schließ­lich Schä­den auf­grund von Gewinn- oder Umsatz­ver­lus­ten, Ver­lust oder Beschä­di­gung von Daten, Soft­ware oder Daten­ban­ken oder Ver­lust oder Beschä­di­gung von Eigen­tum oder Daten), die Ihnen oder Drit­ten durch den Zugriff auf unse­re Web­site oder deren Nut­zung entstehen.

Sofern in einem Zusatz­ver­trag nicht aus­drück­lich etwas ande­res fest­ge­legt ist, ist unse­re maxi­ma­le Haf­tung Ihnen gegen­über für alle Schä­den, die sich aus oder im Zusam­men­hang mit der Web­site oder den über die Web­site ver­mark­te­ten oder ver­kauf­ten Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen erge­ben, unab­hän­gig von der Form der Rechts­hand­lung, die die Haf­tung auf­er­legt (ob aus Ver­trag, Bil­lig­keit, Fahr­läs­sig­keit, beab­sich­tig­tem Ver­hal­ten, uner­laub­ter Hand­lung oder ander­wei­tig), auf den Gesamt­preis begrenzt, den Sie uns für den Kauf sol­cher Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen oder die Nut­zung der Web­site gezahlt haben. Eine sol­che Begren­zung gilt für alle Ihre Ansprü­che, Kla­gen und Kla­ge­grün­de jeg­li­cher Art und Natur.

11. Datenschutz

Um Zugang zu unse­rer Web­site und/oder unse­ren Diens­ten zu erhal­ten, wer­den Sie mög­li­cher­wei­se auf­ge­for­dert, im Rah­men des Regis­trie­rungs­pro­zes­ses bestimm­te Anga­ben zu Ihrer Per­son zu machen. Sie erklä­ren sich damit ein­ver­stan­den, dass alle von Ihnen bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen immer genau, kor­rekt und aktu­ell sind.

Wir haben eine Richt­li­nie ent­wi­ckelt, um etwai­ge Beden­ken hin­sicht­lich des Daten­schut­zes aus­zu­räu­men. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung und unse­rer Coo­kie-Richt­li­nie.

12. Exportbeschränkungen / Einhaltung von Gesetzen

Der Zugriff auf die Web­site aus Gebie­ten oder Län­dern, in denen der Inhalt oder Kauf der auf der Web­site ver­kauf­ten Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen ille­gal ist, ist ver­bo­ten. Sie dür­fen die­se Web­site nicht unter Ver­let­zung der Export­ge­set­ze und ‑vor­schrif­ten von Deutsch­land nutzen.

13. Zuordnung

Sie sind nicht berech­tigt, Ihre Rech­te und/oder Pflich­ten aus die­sen Bedin­gun­gen ganz oder teil­wei­se ohne unse­re vor­he­ri­ge schrift­li­che Zustim­mung an Drit­te abzu­tre­ten, zu über­tra­gen oder unter­zu­ver­ge­ben. Jede angeb­li­che Abtre­tung, die gegen die­sen Abschnitt ver­stößt, ist null und nichtig.

14. Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Unbe­scha­det unse­rer sons­ti­gen Rech­te im Rah­men die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen kön­nen wir im Fal­le eines Ver­sto­ßes gegen die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen die uns ange­mes­sen erschei­nen­den Maß­nah­men ergrei­fen, ein­schließ­lich der vor­über­ge­hen­den oder dau­er­haf­ten Sper­rung Ihres Zugriffs auf die Web­site, der Kon­takt­auf­nah­me mit Ihrem Inter­net-Pro­vi­der, damit die­ser Ihren Zugriff auf die Web­site sperrt, und/oder der Ein­lei­tung recht­li­cher Schrit­te gegen Sie.

15. Höhere Gewalt

Mit Aus­nah­me der Zah­lungs­ver­pflich­tung, eine Ver­zö­ge­rung, ein Ver­säum­nis oder eine Unter­las­sung einer Par­tei bei der Erfül­lung oder Ein­hal­tung einer ihrer Ver­pflich­tun­gen aus die­sem Ver­trag, gilt nicht als Ver­stoß gegen die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen, wenn und solan­ge eine sol­che Ver­zö­ge­rung, ein Ver­säum­nis oder eine Unter­las­sung aus einem über den ver­nünf­ti­gen Grund hin­aus­ge­hen­den Grund der ange­mes­se­nen Kon­trol­le die­ser Par­tei liegt.

16. Entschädigung

Sie erklä­ren sich damit ein­ver­stan­den, uns zu ent­schä­di­gen, zu ver­tei­di­gen und schad­los zu hal­ten von allen Ansprü­chen, Haf­tun­gen, Schä­den, Ver­lus­ten und Aus­ga­ben, die sich aus der Ver­let­zung die­ser Bedin­gun­gen und der gel­ten­den Geset­ze erge­ben, ein­schließ­lich der Rech­te an geis­ti­gem Eigen­tum und der Daten­schutz­rech­te. Sie ent­schä­di­gen uns unver­züg­lich für unse­re Schä­den, Ver­lus­te, Kos­ten und Aus­ga­ben, die sich aus sol­chen Ansprü­chen ergeben.

17. Verzicht

Das Ver­säum­nis, eine der Bestim­mun­gen die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen und einer Ver­ein­ba­rung durch­zu­set­zen, oder das Ver­säum­nis, eine Kün­di­gungs­op­ti­on aus­zu­üben, gilt nicht als Ver­zicht auf die­se Bestim­mun­gen und berührt nicht die Gül­tig­keit die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen oder einer die­ser Ver­ein­ba­run­gen oder ein Teil davon oder das Recht danach, jede ein­zel­ne Bestim­mung durchzusetzen.

18. Sprache

Die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen wer­den aus­schließ­lich in Deut­sche inter­pre­tiert und aus­ge­legt. Alle Mit­tei­lun­gen und Kor­re­spon­den­zen wer­den aus­schließ­lich in die­ser Spra­che verfasst.

19. Komplette Vereinbarung

Die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen bil­den zusam­men mit unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung und Coo­kie-Richt­li­nie die gesam­te Ver­ein­ba­rung zwi­schen Ihnen und Win­fried Eitel in Bezug auf die Nut­zung die­ser Website.

20. Aktualisierung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir kön­nen die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen von Zeit zu Zeit aktua­li­sie­ren. Es ist Ihre Pflicht, die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen regel­mä­ßig auf Ände­run­gen oder Aktua­li­sie­run­gen zu über­prü­fen. Das zu Beginn die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen ange­ge­be­ne Datum ist das letz­te Über­ar­bei­tungs­da­tum. Ände­run­gen die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen wer­den wirk­sam, sobald sol­che Ände­run­gen auf die­ser Web­site ver­öf­fent­licht wer­den. Ihre fort­ge­setz­te Nut­zung die­ser Web­site nach der Ver­öf­fent­li­chung von Ände­run­gen oder Aktua­li­sie­run­gen gilt als Ihre Zustim­mung, die­se Bedin­gun­gen ein­zu­hal­ten und an sie gebun­den zu sein.

21. Rechtswahl und Gerichtsstand

Die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen unter­lie­gen den Geset­zen von Deutsch­land. Für alle Strei­tig­kei­ten im Zusam­men­hang mit die­sen All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen sind die Gerich­te von Deutsch­land zustän­dig. Wenn ein Teil oder eine Bestim­mung die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen von einem Gericht oder einer ande­ren Behör­de als ungül­tig und / oder nach gel­ten­dem Recht nicht durch­setz­bar befun­den wird, wird die­ser Teil oder die­se Bestim­mung im maxi­mal zuläs­si­gen Umfang geän­dert, gelöscht und / oder durch­ge­setzt die Absicht die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen ver­wirk­licht. Die übri­gen Bestim­mun­gen blei­ben unberührt.

22. Kontaktinformationen

Die­se Web­site gehört und wird betrie­ben von Win­fried Eitel .

Sie kön­nen uns bezüg­lich die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen über unse­re Kon­takt-Sei­te kontaktieren.

23. Download

Sie kön­nen auch unse­re All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen als PDF-Datei her­un­ter­la­den .