Schlagwort: Mittelstand

7 Gründe, warum Unternehmen kein Controlling brauchen

Stu­di­en zei­gen, dass Unter­neh­men mit einem pas­sen­den Con­trol­ling mit­­­tel- und lang­fris­tig bes­ser abschnei­den, als Unter­neh­men ohne die­se Instru­men­ta­ri­en. War­um funk­tio­niert Con­trol­ling den­noch viel­fach nicht? Mein Unter­neh­men funk­tio­niert auch ohne Con­trol­ling! Solan­ge kei­ne Insol­venz erfolgt, ist das viel­leicht rich­tig. Aber es

Getagged mit: , ,

DIHK Gründerreport 2016

Der DIHK Grün­der­re­port 2016 basiert auf den Kon­tak­ten der IHK-Exis­­­ten­z­grün­­dungs­­be­ra­­ter mit ange­hen­den Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mern und erfasst so einen Groß­teil des Grün­dungs­ge­sche­hens in Deutsch­land. Das Grün­dungs­in­ter­es­se in Deutsch­land ist auf einen neu­en Tief­punkt gesun­ken: Die 79 Indus­­trie- und Han­dels­kam­mern führ­ten

Getagged mit: , ,

Vertriebscontrolling – 7 sinnvolle Kennzahlen

Die Fra­ge nach der „bes­ten Ver­triebs­kenn­zahl“ ist im Ver­triebs­con­trol­ling ähn­lich weit ver­brei­tet wie die Fra­ge nach dem bes­ten Pro­dukt, dem bes­ten Ver­triebs­weg oder dem bes­ten Kun­den. Aber Sie ahnen schon: es kommt halt dar­auf an! Kenn­zah­len und Berich­te sol­len wirt­schaft­lich

Getagged mit: , , ,

Familienunternehmen in Deutschland – Kennzahlen-Update

Das Insti­tut für Mit­tel­stands­for­schung (IfM) hat im Herbst 2015 sei­ne Stu­di­en­rei­he “Die größ­ten Fami­li­en­un­ter­neh­men in Deutsch­land” fort­ge­setzt. Auf­trag­ge­ber sind der  Bun­des­ver­band der Deut­schen Indus­trie e.V. (BDI) und die Deut­sche Bank. Dazu wur­den Bilanz- und GuV-Daten der Fami­li­en­un­ter­neh­men mit mehr als

Getagged mit: ,

Unternehmensnachfolge: Immer öfter Fehlanzeige! – DIHK-Nachfolgereport 2015

Bei der Betriebs­über­ga­be im Zuge einer Unter­neh­mens­nach­fol­ge  sind die wich­tigs­ten Pro­ble­me: der Demo­gra­fi­sche Fak­tor, Qua­li­fi­ka­ti­ons­män­gel, Finan­zie­rungs­pro­ble­me und steu­er­li­che Belas­tun­gen. Die Suche nach dem geeig­ne­ten Nach­fol­ger wer­de immer mehr zur “Suche nach der Nadel im Heu­hau­fen”. Der Gene­ra­ti­ons­wech­sel in deut­schen Betrie­ben

Getagged mit: , ,

Personaleinsatzplanung in Logistik und Einzelhandel

Personaleinsatzplanung-PEP

Erfah­rungs­ge­mäß erge­ben sich durch eine vor­aus­schau­en­de PEP (Per­so­nal­ein­satz­pla­nung) erheb­li­che Effi­zi­enz­ge­win­ne in per­so­nal­in­ten­si­ven Unter­neh­mens­be­rei­chen. Der Abgleich des Per­so­nal­be­darfs mit den Arbeits­zeit­mo­del­len und Schicht­plä­nen führt oft zu Über­ra­schun­gen.

Getagged mit: , , ,

Digitaler Wandel am Arbeitsplatz – D21-Digital-Index 2015

D21-Digital-Index 2015

Digi­ta­li­sie­rung hält Ein­zug in die Arbeits­welt  Die Digi­ta­li­sie­rung hält Ein­zug in alle Berei­che der Arbeits­welt. Bekann­te Effek­te sind: Ver­net­zung, Robo­tik oder Auto­ma­ti­sie­rung.  In der Pro­duk­ti­on wird das  Schlag­wort “Indus­trie 4.0” dis­ku­tiert. Aber auch das Dienst­leis­tungs­ge­wer­be (z.B. Ban­ken, Ver­si­che­run­gen) und die

Getagged mit: ,

Einsatz von Controlling-Instrumenten im deutschen Mittelstand

Eine Umfra­ge der PFH unter Mit­tel­ständ­lern zum Ein­satz der Con­­trol­­ling-Instru­­men­­te zeigt, dass die Unter­neh­men sich auf die ope­ra­ti­ven Stan­dard­the­men fokus­sie­ren. Wäh­rend Bilanz und GuV in nahe­zu allen Unter­neh­men erstellt wer­den, las­sen sich eini­ge fahr­läs­si­ge Vor­ge­hens­wei­sen fest­stel­len:

Getagged mit: , ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite (auch durch Scrollen oder Klicken des Menüs) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen