Unternehmers Teufelskreis

Kennen Sie diesen “Teufelskreis”?

  • Der Unternehmer ist mit Tagesproblemen beschäftigt.
  • Es fehlt die Zeit: Führung und Entwicklung des Unternehmens kommen zu kurz.
  • Ein integrierter Unternehmensfahrplan ist nicht vorhanden.
  • Ein Führen nach Zielen ist daher unmöglich.
  • Kontrolle nimmt zu – Eigenverantwortung der Mitarbeiter nimmt ab
  • Der Verwaltungsaufwand steigt permanent.
  • Kommunikationsbarrieren und -probleme treten auf.
  • Abteilungsdenken behindert unternehmensweite Verbesserungen.
  • “Rückdeligieren” von Verantwortung nach oben führt zur weiteren Belastung des Unternehmers.
  • Ein Frühwarnsystem ist nicht vorhanden.
  • Noch mehr Tagesprobleme beschäftigen den Unternehmer.

Ein externes Controlling könnte Ihnen helfen!

Top
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen