Gründen mit Erfolg am 28.01.2014 in Mönchengladbach

Existenzgruender_JungunternehmerLiebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

vie­len Dank für Ihr durch­weg po­si­ti­ves Feedback zum Seminar “Gründen mit Erfolg” bei der IHK. Auch mir hat der Vormittag viel Spaß ge­macht. Es freut mich, dass ich Ihnen ei­ni­ge Anregungen für die Überlegungen zu Ihrem Gründungsvorhaben ge­ben konn­te.

Naturgemäß ist in­ner­halb ei­ne Vormittags nur ein “Überflug” über das Thema mög­lich. Gerne ste­he ich Ihnen für wei­te­re Rückfragen zur Verfügung. Rufen Sie mich ein­fach kurz an oder schrei­ben Sie mir ei­ne Mail. Ich freue mich auf Sie!

Gerne kön­nen Sie sich HIER die Präsentation der Veranstaltung her­un­ter­la­den.

Recht und Steuern für junge Unternehmen

In un­se­rer ge­mein­sa­men Veranstaltung wur­den von Ihnen ja Themen wie Rechtsunsicherheit im Internet, Mehrwertsteuer bei Freiberuflern und wei­te­re an­ge­spro­chen.

Die IHK star­tet am kom­men­den Donnerstag, 06.02.2014 in Neuss vier Abende von 18-20 Uhr zu den Themen “Recht und Steuer”. Die Veranstaltungen sind kos­ten­los und spe­zi­ell für jun­ge Unternehmen (und Gründer) ge­dacht.

Donnerstag,   6. Februar 2014                  –  Allgemeines Vertragsrecht
Donnerstag, 20. Februar 2014                  –  Beschäftigung von Mitarbeitern
Donnerstag,   6. März 2014                        –  Internetrecht
Donnerstag, 13. März  2014                       –  Steuern und Finanzbuchhaltung

IHK-Hauptgeschäftsstelle Neuss, Friedrichstraße 40

Unter die­sem Link: http://raff.es/1MO fin­den Sie wei­te­re Informationen di­rekt auf der Seite der IHK.

Auf den im Seminar an­ge­spro­che­nen Seiten des BMWI.de kön­nen Sie auch die Informationschrift “GründerZeiten 24 Recht und Verträge” her­un­ter­la­den.

Einen Einstieg in die Welt der Steuern fin­den Sie dort eben­falls: “GründerZeiten 09 Steuern“.

Unterschiede zwischen Freiberufler und Gewerbetreibenden

Die Unterschiede zwi­schen den Freiberuflern und den Gewerbetreibenden wer­den in der “GründerZeiten 17 Gründungen durch freie Berufe” er­läu­tert.

Die Checkliste Freiberufler hilft Ihnen fest­zu­stel­len, ob Sie selb­stän­di­ger Freiberufler sind oder nicht.

Viel Erfolg bei der Umsetzung in Ihrem ei­ge­nen Unternehmen.

Mit herz­li­chen Grüßen

Winfried Eitel
Tel. (02156) 979 344
winfried.eitel@amortisat.de

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen