Das rechnet sich.

Externes Controlling rechnet sich.

Externes_Controlling-rechnet-sichEin eigener Controller rechnet sich nicht? – Aber Ihr Steuerberater ist ja auch nicht bei Ihnen angestellt!

Oft haben Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) nicht die Kapazitäten und das Know-How ein eigenes Controlling als Frühwarninstrument aufzubauen.

Ein funktionierendes Controllingsystem verbessert jedoch erheblich die Qualität Ihrer unternehmerischen Ent­schei­dungen.

Durch die Steuerung mit Ist- und Plan-Werten behalten Sie den Überblick über die Situation Ihres Unter­nehmens und verlieren nicht Ihr Ziel aus den Augen. Sie treffen die richtigen Ent­schei­dungen für Ihr Unter­nehmen nicht „aus dem Bauch“, sondern auf Basis rele­vanter Infor­mationen.

Externes ControllingWichtig ist, dass hierbei keine „Zahlenfriedhöfe“ entstehen, sondern die steuerungs­relevanten Aussagen kurz und knackig zusammen­gestellt werden. Idealer­weise nach dem Berichtsprinzip: „one-page-only“.

Dann schauen Sie es auch an,
und heften es nicht nur ab…

Ein externes Controlling hilft Ihnen, monatlich oder quartalsweise die Unternehmens­daten in einem über­sicht­lichen Reporting aufzubereiten.

Als objektiver Partner begleite ich Sie gerne bei der Konzeption und Um­setzung oder bei der „Verfeinerung“ des auf Ihre Belange zu­geschnit­tenen Controlling­systems.

Top
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen