DIHK Gründerreport 2016

zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2016 von Winfried Eitel

Gründerreport 2016Der DIHK Gründerreport 2016 basiert auf den Kontakten der IHK-Existenzgründungsberater mit angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern und erfasst so einen Großteil des Gründungsgeschehens in Deutschland.

Das Gründungsinteresse in Deutschland ist auf einen neuen Tiefpunkt gesunken: Die 79 Industrie- und Handelskammern führten 2015 lediglich 205.630 Gespräche mit angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern. Das bedeutet ein Minus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr und den vierten Negativrekord in Folge.

Offenbar haben die zahlreichen politischen Kampagnen der letzten Jahre für mehr Gründergeist “kaum Früchte getragen”, konstatierte der DIHK-Präsident, und er forderte: “Für den Mittelstand von morgen brauchen wir dringend eine Gründungspolitik aus einem Guss statt punktueller Werbe-Aktionen.”

DIHK-Gründerreport 2016

Download (, Unknown)

Forderungen im DIHK Gründerreport 2016

Der DIHK fasst seine wichtigsten Forderungen (“Politikempfehlungen”) zusammen:

  • Steuerhürden abbauen
  • Mehr Wagniskapital aktivieren
  • Mittelstandserleichterungen bei Basel III
  • Förderung arbeitsloser Gründer durch Darlehen
  • Coaching– und Mentoring-Programme weiterentwickeln
  • Willkommenskultur für Fachkräfte verbessern
  • Mehr Verständnis für Unternehmertum in Politik und Verwaltung
  • Infrastruktur für Gründer verbessern
  • Bürokratie für Gründer abbauen. (z.B. Umsatzsteuervoranmeldungen)

Fazit:

Koalitionsvertrag ernst nehmen – neue Gründerzeit beflügeln!

Den Gründerreport aus 2015 können Sie downloaden:  DIHK-Gründerreport 2015.

Veröffentlicht in Gründercoaching Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen