Kategorie: Allgemein

Finanzplanung – auch für Privatleute eine wichtige Aufgabe

“Finanzplanung müs­sen nur Unternehmer ma­chen!” Diese Aussage hö­re ich häu­fig – auch in mei­nem Bekanntenkreis. Aber oh­ne ei­ne ganz­heit­li­che pri­va­te Finanzplanung ist Peter Zwegat nicht fern. Gerade auch für we­ni­ger Vermögende. Denn bei ih­nen wir­ken sich “Störfälle” viel un­mit­tel­ba­rer auf

Veröffentlicht in Allgemein, Finanzplanung, Tipps Getagged mit: ,

Excel-Tool: Kalkulation im Einzelhandel

Wie war das noch mit der Kalkulation im Einzelhandel? Welche Varianten gibt es da? Können Sie in der Verhandlung des Partnerschaftsmodells spon­tan ent­schei­den, ob Sie z.B. mit ei­nem Kalkulationsfaktor von 2,6 und max. 10 % Abschriften ei­ne ge­wünsch­te Spanne zu­sa­gen

Veröffentlicht in Controlling, Fashion, Kalkulation, Tipps Getagged mit: , , ,

Erfolgsfaktor Versandabwicklung im Online-Handel

Die Bedeutung der Versandabwicklung im Online-Handel aus Sicht des Endkunden Der E-Commerce er­reicht je­des Jahr neue Umsatzdimensionen und auch die Teilnehmer ei­ner Studie von ibi re­se­arch tra­gen hier­zu bei: Kein ein­zi­ger der Befragten hat in den ver­gan­ge­nen drei Monaten nicht

Veröffentlicht in Tipps Getagged mit: ,

Zahlverfahren – Was kostet das Bezahlen im Internet wirklich?

Mittlerweile steht für Online-Händler ei­ne Vielzahl an un­ter­schied­li­chen Zahlverfahren zur Verfügung, die sich nicht nur in Bezug auf die Akzeptanz bei den Kunden, das Zahlungsausfallrisiko und die Kosten stark von­ein­an­der un­ter­schei­den. Gerade die Kosten sind ein wich­ti­ges Auswahlkriterium für die

Veröffentlicht in Allgemein, Fashion, Kalkulation Getagged mit: ,

Aufgaben und Ziele der Finanz- und Liquiditätsplanung

Planung be­deu­tet, sich Gedanken über die Zukunft zu ma­chen und dar­aus Handlungen ab­zu­lei­ten. Die Liquiditätsplanung stellt die Fragen: “Wie steht es um die der­zei­ti­ge Liqudität und wie wird sie sich zu­künf­tig ent­wi­ckeln?” Jedes Unternehmen muss die­se Fragen für sich be­ant­wor­ten,

Veröffentlicht in Allgemein, Businessplan, Finanzierung, Unternehmer Getagged mit: ,

Working-Capital-Management in der Bekleidungsindustrie

Workshop in Kooperation mit dem Modeverband GermanFashion am 01. Juli 2014 in Frankfurt. Viele Unternehmen bin­den bis zu ei­nem Viertel mehr Liquidität im Working-Capital als tat­säch­lich er­for­der­lich. Dies schränkt die fi­nan­zi­el­len Gestaltungsmöglichkeiten der Unternehmen un­nö­tig ein und ver­hin­dert Wachstumschancen. Gleichzeitig

Veröffentlicht in Fashion, Finanzierung, Tipps Getagged mit: , ,

Arbeitszimmer: ganz oder gar nicht?

Anteilige Anrechnung ei­nes Arbeitszimmers bald mög­lich? Wie das Steuerportal steuernsparen.de mel­det, be­steht Hoffnung, dass die bis­he­ri­ge steu­er­schäd­li­che pri­va­te Mitbenutzung ei­nes häus­li­chen Arbeitszimmers dem­nächst auf­ge­ho­ben wer­den könn­te. Dann könn­ten Sie auch pri­vat und be­ruf­lich ge­mischt ge­nutz­te Räume an­tei­lig als Arbeitzimmer mit

Veröffentlicht in Steuern, Tipps Getagged mit: , ,

E-Commerce-Leitfaden – ibi-research

Der E-Commerce ist mitt­ler­wei­le ei­ner der wich­tigs­ten Wachstumstreiber für Unternehmen. Dennoch ha­ben zahl­rei­che Anbieter noch mit er­heb­li­chen Problemen zu kämp­fen. Wie Sie sich er­folg­reich auf­stel­len kön­nen, be­schreibt der E-Commerce-Leitfaden deut­scher Lösungsanbieter. Die ibi-research an der Uni Regensburg hat ih­ren E-Commerce-Leitfaden

Veröffentlicht in Tipps, Unternehmer Getagged mit: ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen